Pressemitteilung für die 30. KW 2017

4 Tage Weinfest auf dem Mäusberg
Die Zeit des Wartens ist vorbei! Ab Donnerstag 27. Juli öffnet das Weindorf auf dem Münsterer Mäusberg wieder vier Tage lang seine Pforten. Den Weinliebhabern aus Münster und Umgebung werden Weinspezialitäten aus verschiedenen Anbaugebieten und die dazu passenden kulinarischen Spezialitäten geboten. Beginn ist jeweils ab 17:30 Uhr, am Sonntag bereits ab 10:30 Uhr.

Schon zum sechsten Mal wird das Münsterer Weinfest in einer Kooperation von MGV und SV Münster durchgeführt. Dabei legen die Veranstalter besonderen Wert auf die nicht alltägliche, außergewöhnliche Atmosphäre im „Weindorf“ auf dem Münsterer Mäusberg. An vier Tagen präsentieren die „Weinhandlung Wolf“ aus Münster, das „Weingut Hans Hermann Buscher“ aus Bechtheim und die „Odenwälder Winzergenossenschaft Groß-Umstadt“ erlesene Tropfen in besonderer Atmosphäre im Weindorf auf dem Vereinsgelände des SV Münster. Weine aus Baden, Rheinhessen, Franken und der Odenwälder Weininsel stehen für die Weinliebhaber bereit. Zu den Genüssen des Rebensafts gibt es auch die passenden Speisen, wie Elsässer Flammkuchen, Winzersteak, Käsewürfel und vieles mehr.

In Vertretung von Bürgermeister Gerald Frank werden der erste Beigeordnete, Jan Stemme und die Weinhoheiten aus Groß-Umstadt das Weinfest am Donnerstagabend feierlich eröffnen. Livemusik am Freitag und am Samstag sowie ein singendes Weindorf am Sonntag mit befreundeten Chören des MGV und der berühmten MGV-Kuchentheke gehören sicher wieder zu den Höhepunkten des Weinfests. Die gemütlicher Atmosphäre, gute Begegnungen mit Freunden und Bekannten und eine weinselige Stimmung stellen sich wie in den Vorjahren sicher wieder ein. Die Veranstalter von SV und MGV freuen sich jedenfalls wieder auf zahlreiche Weinliebhaber – und solche die es werden wollen – aus Nah und Fern. Weinfest auf dem Münsterer Mäusberg – vom 27. bis 30. Juli 2017; da muss man hin!

Der Männerchor singt beim Weinfest
Trotz Sommerpause, ist der Männerchor des MGV an den Weinfesttagen zweimal gefordert.
Wir singen am Donnerstag zur Eröffnung und treffen uns dazu um 18:30 Uhr zum Einsingen (schwarzes Polo-Shirt). Am Sonntag eröffnen wir das Singende Weindorf und treffen uns dazu um 10:00 Uhr auf dem Münsterer Mäusberg (blaues MGV-Sängerhemd).

 MGV-Chöre sind in der Sommerpause
Wegen der Ferien ruht zurzeit der Chorprobenbetrieb für die MGV-Chöre.

Volksradfahren mit Waldfest
Der Reigen der Münsterer Sommerfeste wird fortgesetzt mit dem 45. Volksradfahren des Vereins Radsport e.V. Münster am 5. und 6. August 2017. Start für das Volksradfahren ist jeweils am Bahnhofsplatz in Münster: Samstag von16:00 bis 17:00 Uhr. Am Sonntag von 8:00 bis 10:30 Uhr. Abschluss am Münsterer Freizeitzentrum.

Unseren Sängerinnen und Sängern sowie der gesamten Vereinsfamilie empfehlen wir den Besuch der Veranstaltung und wünschen den Verantwortlichen angenehmes Fest- und Radfahrwetter. Die Startgebühr für die Teilnahme am Volksradfahren wird für MGV-Mitglieder selbstverständlich vom Verein übernommen.