Harmonische Mitgliederversammlung beim MGV

Führungsquartett des MGV eindrucksvoll bestätigt

Bei der diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung des MGV 1845 Münster galt es auch die Führungsspitze des Vereins neu zu wählen. Der bisherige geschäftsführende Vorstand mit Markus Fäth, Lothar Pistauer, Wolfgang Pistauer und Hans-Dieter Richter stellte sich erneut zur Wahl und wurde von den anwesenden Vereinsmitgliedern einstimmig wiedergewählt.

Zuvor gaben die Geschäftsberichte der verschiedenen Ressorts Auskunft über die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr und beleuchteten die verschiedenen Aktivitäten rund um den MGV. Der Kassenbericht von Dieter Richter wurde aufmerksam verfolgt und verdeutlichte die finanziellen Verhältnisse des Vereins. Nachdem auch die Kassenprüfer eine ordnungsgemäße und vollständige Buchhaltung bescheinigten, wurde dem Gesamtvorstand durch die Versammlung die Entlastung erteilt. Auch der erweiterte Vorstand mit Dieter Moser, Hubert Schadt und Jochen Richter wurde von der Versammlung einstimmig im Amt bestätigt.

Lothar Pistauer unterstrich in seiner Dankesrede, dass sich der MGV auch weiterhin der Tradition verpflichtet sieht, aber auch die Strategie, neue -manchmal auch unbequeme – Wege zu gehen, konsequent fortsetzen werde. Er appellierte an alle Mitglieder, den Vorstand und alle im Verein Engagierten in ihren Aufgabe tatkräftig zu unterstützen.

Fleißige Sänger!
Sie haben es geschafft in keiner der Chorproben in 2016 zu fehlen. Willi Fäth (zweiter von links) und Michael Blank (zweiter von rechts) mit den Vorsitzenden Maruks Fäth (links) und Lothar Pistauer (rechts) bei der Mitgliederversammlung 2017.

Zwei Sänger im Männerchor haben es im letzten Jahr geschafft in keiner der Chorproben zu fehlen. Willi Fäth und Michael Blank, erhielten für diese tolle Leistung das Sängerglas 2016.

Neue Ehrenmitglieder beim MGV 1845 MünsterIm Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des MGV 1845 Münster wurden drei verdiente Sangesfreunde zum Ehrenmitglied ernannt. Dieter Groh und Theodor Schneider konnten leider nicht persönlich an der Versammlung teilnehmen. Wie diese beiden ist auch Josef Michael Kreher seit 40 Jahren förderndes Mitglied des MGV 1845 Münster. Deshalb wurde ihm vom Vorsitzenden Lothar Pistauer die Ehrenurkunde des MGV samt Präsent überreicht. Pistauer fand Worte des Dankes für das langjährige Engagement des Jubilars im MGV und wies darauf hin, dass sich Josef Michael Kreher schon viele Jahrzehnte darüber hinaus auch im SV 1919 Münster ehrenamtlich engagiert.

Ein neues Ehrenmitglied des MGV 1845 Münster. Josef Michael Kreher mit dem Vorsitzenden Lothar Pistauer.