Gelungene Vatertagstour der MGV-Sänger

Männersänger auf Tour

Auch in diesem Jahr ließen es sich die Sangesfreunde vom MGV 1845 nicht nehmen, zu ihrer traditionellen Fahrt über Christi Himmelfahrt in Richtung Süden aufzubrechen.

Ziel war diesmal das Alpenhotel Weitlaubrunn im Hochpustertal. Dort verbrachten die Sänger fünf stimmungsvolle Tage in gemeinsamer Runde. Die Fahrten ins Defereggengebirge zur Oberseehütte – auf 2500 Meereshöhe in herrlicher Gebirgslandschaft gelegen – und die Dolomiten- Rundfahrt mit den Stationen Pragser Wildsee, Misurinasee, die herrlichen Drei Zinnen und der Zwischenstopp in Cortina gehörten zu den Höhepunkten der diesjährigen Fahrt. Der „Abendfrieden“ und das Duett in einer kleinen Kirche ganz in der Nähe des Hotels, werden den Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben.

Fröhliche Sangesfreunde bei der Vatertagstour 2017

Insgesamt eine gelungene Fahrt, mit vielen schönen, stimmungsvollen Stunden bei Musik, Gesang und Fröhlichkeit abseits der Hektik des Alltags, so das einhellige Fazit der Reiseteilnehmer. Besonderer Dank an Hubert, der diese wunderschöne Fahrt optimal vorbereitet und begleitet hat.