Eine Chance für junge Talente

Mit „Tabaluga und Lilli“ erste Bühnenerfahrung sammeln
Singen ist cool - oder? Unsere jungen "Bühnestars" - Lampenfieber? Fehlanzeige! Bild: Peter Pnknin

Singen ist cool – oder?
Unsere jungen „Bühnestars“ – Lampenfieber? Fehlanzeige!
Bild: Peter Pnknin

Für die Kinder des Regenbogenchors im MGV 1845 Münster ist der 2. Oktober 2016 ein ganz besonderes Datum. Dann nämlich führt der MGV-Sängernachwuchs in der Kulturhalle Münster die  Neufassung des Musicals „Tabaluga und Lilli“ von Peter Maffay auf. Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits, aber noch ist für junge Künstler und solche die es werden wollen, Gelegenheit in das ehrgeizige Projekt einzusteigen.

Einmal auf einer großen Bühne zu stehen, das ist schon immer der Traum vieler Jungen und Mädchen. Im „Regenbogenchor“ des MGV können junge Talente bei „Tabaluga und Lilli“ erste Bühnenerfahrung sammeln. „Wir freuen uns über jede weitere Verstärkung für unser großes Musical-Projekt“, erklären die beiden Betreuerinnen der Regenbogenkinder, Corina Schledt und Daniela Michel.

Kinder ab vier Jahren, die Lust haben mitzusingen und mitzuspielen sind in den Chorproben des Regenbogenchors herzlich willkommen. Derzeit wird noch in zwei Gruppen geprobt. Die „Minis“ (Kinder von vier bis acht Jahren) singen dienstags von 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr. Die Maxis (Kinder und Jugendliche über acht Jahre) proben ab 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr, jeweils in der Kulturhalle Münster. Zur Vorbereitung auf das Musical werden in den nächsten Monaten auch gemeinsame Proben stattfinden.

Junge Stars mit Bühnenerfahrung – Die Kinder vom Regenbogenchor des MGV beim Konzert „Zurück in die Zukunft“. Bild: Peter Panknin

Junge Stars mit Bühnenerfahrung – Die Kinder vom Regenbogenchor des MGV beim Konzert „Zurück in die Zukunft“. Bild: Peter Panknin

Die „Regenbogen-Frontfrau“ Theresia Uglik leitet außer den Regenbogenkindern sehr erfolgreich noch mehrere weitere Kinderchöre im Umkreis. Sie weiß mit Kindern umzugehen und ihnen den Spaß am gemeinsamen Singen zu vermitteln. „Eltern, die sich zusammen mit Ihrem Kind eine Chorprobe ansehen möchten, sind dienstags in der Kulturhalle Münster herzlich willkommen. Sie werden sehen, beim MGV sind Ihre Sprösslinge in guten Händen“, versprechen die MGV-Verantwortlichen.